3 Mäderlhaus [geschlossen]
Landsberger Str. 55
86179 Augsburg

Telefon: 0821/811427
Homepage: www.augsburg-online.de
Säle | Plätze    
Filmtheater mit einem Saal und 350 Sitzplätzen
Links zum Programm    
Programm bei www.augsburg-online.de
Programm bei www.kino.de
Programm bei www.cinema.de
Programm bei www.filmstarts.de
Anfahrt mit dem ÖPNV    
Regionalbus Hotel Gregor
Bus Via-Claudia-Straße
Fahrplan    
Parken    
Kostenlose Parkplätze auf dem eigenen Parkplatz vor dem Haus.
Foyer    
Im Foyer die klassische Kinokasse hinter der Glasscheibe.
Die Säle    
Gemütlicher Saal mit roten Sitzen und einer Loge im hinteren Bereich.
Weitere Informationen | Kino-Geschichte    
Das 3 Mäderlhaus im Augsburger Stadtteil Haunstetten stammt aus den 50er Jahren. Die Familie Betz führte es als reinen Familienbetrieb. 1998 wurde es als letztes Haunstetter Kino geschlossen.

2003 wurde das Kino testweise wieder für ein paar Tage bespielt, leider mit zu geringem Zuspruch.

Der Kinosaal kann für interessante Projekte angemietet werden. 2008 spielt die "Kleine Komödie Königsbrunn" in dem Saal Theater.
Bilder    

Das 3 Mäderlhaus in Augsburg-Haunstetten von außen.


Originalflyer. Hier in groß anschauen.


Montag war Kinotag - Eintritt 9 DM.


Seitenansicht: Die (Not-)Ausgänge des Kinosaals.
Details zu den Sälen    
 Kino Plätze Leinwand Ton
 3 Mäderlhaus 350  
nach oben | zurück | neue Suche