Filmbühne [geschlossen]
Philippine-Welser-Str. 11
86150 Augsburg

Homepage: keine
Säle | Plätze    
Filmtheater mit einem Saal und 80 Sitzplätzen
Links zum Programm    
Programm bei keine
Programm bei www.kino.de
Programm bei www.cinema.de
Programm bei www.filmstarts.de
Anfahrt mit dem ÖPNV    
Straßenbahn und Bus Moritzplatz
Fahrplan    
Weitere Informationen | Kino-Geschichte    
Die Filmbühne befand sich im Obergeschoss eines kleinen Geschäftshauses in der Phillippine-Welser-Straße unweit des Moritzplatzes. Eröffnet wurde es am 17. Oktober 1980. Es war das erste Augsburger Programmkino und auch das erste Kino des noch heute aktiven Kinobetreibers Tom Dittrich.

Im Februar 2000 schloss das kleine Studiokino.
Bilder    

Im Obergeschoss dieses Hauses flimmerten früher Kinofilme.
Details zu den Sälen    
 Kino Plätze Leinwand Ton
 Kino 1 80  
nach oben | zurück | neue Suche