Tivoli-Filmtheater [geschlossen]
Ernst-Reuter-Platz 3
86150 Augsburg

Homepage: keine
Säle | Plätze    
Filmtheater mit einem Saal und 300 Sitzplätzen
Links zum Programm    
Programm bei keine
Programm bei www.kino.de
Programm bei www.cinema.de
Programm bei www.filmstarts.de
Anfahrt mit dem ÖPNV    
Straßenbahn und Bus Theater/Alter Justizpalast
Fahrplan    
Parken    
Nebenan befand sich Deutschlands erstes "Parkhaus".
Weitere Informationen | Kino-Geschichte    
1957/58 wurde das von dem Architekten B.M. Branekow entworfene Kino am Ernst-Reuter-Platz errichtet. Das besondere war die Form des Kinos: es sah aus wie eine Filmkamera, mit stativähnlichen v-formigen Stützen, einem Gehäuse (Foyer und Kasse) und einem Objektiv.

Bereits seit den 90ern war der Abriss des Gebäudes beschlossene Sache, auch wenn sich viele für den Erhalt des Gebäudes wegen seiner einmaligen Form eingesetzt hatten.

Obwohl das Tivoli 1997 noch auf die Denkmalliste kam, war mit dem Ende der Filmvorführungen 2000 auch das Ende des Gebäudes gekommen. 2001 musste das dann schon etwas heruntergekommene Kino der Neugestaltung des Ernst-Reuter-Platzes weichen.
Bilder    

Ein einmaliges Kinobauwerk: Das Tivoli am Ernst-Reuter-Platz.


Eine Original-Eintrittskarte aus vergangenen Zeiten.
[Vielen Dank an Johannes Schwarzer]
Details zu den Sälen    
 Kino Plätze Leinwand Ton
 Tivoli 300  Mono
nach oben | zurück | neue Suche