Kinopark
Eduard-Pfeiffer-Str. 7-13
73430 Aalen

Telefon: 07361/95550
e-Mail: info@kino-aa.de
Homepage: www.kino-aa.de
Säle | Plätze    
Filmtheater mit 7 Sälen und 1544 Sitzplätzen
Links zum Programm    
Programm bei www.kino-aa.de
Programm bei www.kino.de
Programm bei www.cinema.de
Programm bei www.filmstarts.de
Anfahrt mit dem ÖPNV    
Bus Rötenberg Abzw.
Fahrplan    
Parken    
Kostenlose Parplätze am Kino.
Foyer    
Großes, helles Foyer mit Verkauf von Süßwaren, Popcorn, Getränken und Heißgetränken. Außerdem gibt es ein mexikanisches Restaurant, das "Sancho y Pancho".
Die Säle    
Nachdem Anfang 2010 das Kino 7 mit moderner Technik für 3D-Vorführungen ausgestattet wurde, folgte ein Jahr später auch das Kino 1. Zudem erhielt das Kino 5 einem digitalen Projektor, hier laufen aber nur Filme in 2D. In allen drei Sälen werden Kinoton DCP 30 Projektoren verwendet.
3D-Technik: MasterImage. [Infos: Marco Häberle]
Weitere Informationen | Kino-Geschichte    
1995 eröffnete mit dem Omniplex Aalen - wie der Filmpalast damals hieß - das erste Multiplex in Baden-Württemberg. Dies hatte zur Folge, dass alle anderen Kinos in Aalen wegen mangelnden Besuchern schließen mussten.

Später ging es dem Omniplex selbst nicht mehr so gut und irgendwann wurde es in Kinopark Aalen umbenannt. 2002 wechselte der Besitzer, der das Kino renovierte und dann in Filmpalast Aalen umtaufte.

Zwischenzeitlich hat das Kino wieder einen neuen Betreiber und heißt seitdem Kinopark. 2009 wurde das Kino innen und außen renoviert.

[Quelle teilw.: "Von Atlantis bis Urania - Filmtheater in Baden-Württemberg" von Herbert Spaich, Bleicher Verlag, Gerlingen, 2003; Infos teilw.: Marco Häberle]
Bilder    

Der Kinopark in Aalen vor der Umgestaltung 2009.
[Dieses Bild ist Eigentum von Robert Bernnat. Vielen Dank.]


Der Kinopark in Aalen vor der Umgestaltung 2009.
[Dieses Bild ist Eigentum von Robert Bernnat. Vielen Dank.]


Früher hieß der Kinopark noch Filmpalast.
[Dieses Bild ist Eigentum von Robert Bernnat. Vielen Dank.]


Der Kinopark Aalen im Januar 2010.
[Foto: Marco Häberle. Vielen Dank.]
Details zu den Sälen    
 Kino Plätze Leinwand Ton
 Kino 1 410 90 m²  Dolby Digital
 Kino 2 138 40 m²  Dolby Digital
 Kino 3 210 54 m²  Dolby Digital
 Kino 4 210 54 m²  Dolby Digital
 Kino 5 138 40 m²  Dolby Digital
 Kino 6 200 50 m²  Dolby Digital
 Kino 7 238 55 m²  Dolby Digital
nach oben | zurück | neue Suche